Shibashi Formen

Auf dieser Website möchte ich im Laufe der Zeit alle Formen des  Shibashi Qi Gong vorstellen:

Ich beginne mit 5 bestimmten Figuren aus dem Shibashi , welche als die „Fünf Jahreszeiten des Shibashi Qi Gong“ oder auch als Yin Yang-Form bekannt sind und einen Teil der insgesamt 18 Bilder des Shibashi sind. Diese Figuren möchte ich nun vorstellen.

Shibashi und die „Fünf Jahreszeiten“ – Was ist das?5_jahreszeiten_logo

Shibashi besteht aus 18 Übungen, die poetisch-bildhafte Namen tragen wie z.B. „Auf dem Berggipfel die Brust weit machen“. Diese Übungen bewirken eine sanfte Berührung für alle Gelenke, Muskeln und inneren Organe und wecken eine innere Aufmerksamkeit, Ruhe und Harmonie. Sie bringen Körper und Geist ins Gleichgewicht.

 

Zu den Figuren der fünf Jahreszeiten:
Auf dem Berggipfel die Brust weit machen –  Figur 2
Die Wolken teilen –  Figur 4
Ein Boot rudern auf dem See –  Figur 6
Den Mond anschauen – Figur 8
Mit den Wellen rollen – Figur 12

Für wen sind diese Übungen gedacht?

Shibashi ist fast uneingeschränkt für alle Menschen ohne Altersgrenze möglich. Es ist eine körperbewegte Meditation, so kann sie Körper und Geist ins Gleichgewicht bringen.