Bodyline_Visitenkarte_ENTW1.indd

Buch Shibashi „Die fünf Jahreszeiten“ Praxisübungen

Stilles Shibashi “ Die fünf Jahreszeiten des Qi Gong“ — Praxisübungen für Anfänger

Shibashi Qi Gong die fünf Jahreszeiten

Das Buch Stilles Shibashi „Die fünf Jahreszeiten des Qi Gong“ – Praxisübungen für Anfänger mit 48 Seiten mit Zusatzblatt Praxisübungen Kurzprogramm.
Autorin Monika Susanna Müri.

Shibashi  besteht aus 18 Übungen, die poetisch-bildhafte Namen tragen wie z.B. „Auf dem Berggipfel  die Brust weit machen“. Diese Übungen bewirken eine sanfte Berührung für alle Gelenke, Muskeln und inneren Organe und wecken eine innere Aufmerksamkeit, Ruhe und Harmonie. Sie bringen Körper und Geist ins Gleichgewicht.
In diesem Buch stelle ich 5 bestimmte Figuren aus dem Shibashi vor, welche als die „Fünf Jahreszeiten“-Figuren bekannt sind, im Qi Gong auch als Yin-Form benannt. Diese Figuren sind ein Teil der insgesamt 18 Bilder des Shibashi. Weiterlesen „Buch Shibashi „Die fünf Jahreszeiten“ Praxisübungen“

Bodyline_Visitenkarte_ENTW1.indd

Die Lebensblume

Was ist die Lebensblume?

5_jahreszeiten_logoDie Lebensblume bringt Harmonie und Schutz. Sie findet sich seit Jahrtausenden als Ornament an den verschiedensten Orten, auch an historischen Bauwerken. Dem Symbol wird eine harmonisierende, schützende Wirkung zugeschrieben und oft wird das Muster als heilige Geometrie bezeichnet.

Weiterlesen „Die Lebensblume“